Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

B2B Magazin 02.2015

1950er Animation XEROX-KOPIERSYSTEM Erste Film-Animationen entstanden schon Ende des 19. Jahrhunderts. In den 50er Jahren, als die TV-Werbung aufkam, war der Zeichentrick en vogue, da es technisch möglich wurde, Zeich- nungen direkt auf Folie zu kopieren. Werbe-Ikone Leo Burnett schuf damals Figuren wie Tony the Tiger für Kellogg’s, die auch heute noch im TV zu sehen sind. 1950er Animation XEROX-KOPIERSYSTEM Erste Film-Animationen entstanden schon Ende des 19. Jahrhunderts. In den 50er Jahren, als die TV-Werbung aufkam, war der Zeichentrick en vogue, da es technisch möglich wurde, Zeich- nungen direkt auf Folie zu kopieren. Werbe-Ikone Leo Burnett schuf damals Figuren wie Tony the Tiger für Kellogg’s, die auch heute noch im TV zu sehen sind. 1950er Animation XEROX-KOPIERSYSTEM Erste Film-Animationen entstanden schon Ende des 19. Jahrhunderts. In den 50er Jahren, als die TV-Werbung aufkam, war der Zeichentrick en vogue, da es technisch möglich wurde, Zeich- nungen direkt auf Folie zu kopieren. Werbe-Ikone Leo Burnett schuf damals Figuren wie Tony the Tiger für Kellogg’s, die auch heute noch im TV zu sehen sind. dasDesign? 1958 Erstes Computerspiel COMPUTERSPIELE Seit 1958 geht der Siegeszug der Computerspielwelt immer weiter. Der anfängliche Pixel-Look ist mittlerweile fotorealistischer 3D-Grafik gewichen. Dennoch hatten die kleinen Pixelwesen großen Einfluss auf Designer. Ende 1970er Computer HEIMCOMPUTER MIT GUI Zunächst hatte der Computer nur wenig Einfluss auf das Design. Dies änderte sich schlagartig, als Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre grafische Benutzeroberflächen für den Commodore, den Atari und natürlich den Macintosh entstanden. Gerade Apple ist auch heute noch das Parade­beispiel dafür, wie wichtig das Design des Graphical User Interface ist. 1950er Animation XEROX-KOPIERSYSTEM Erste Film-Animationen entstanden schon Ende des 19. Jahrhunderts. In den 50er Jahren, als die TV-Werbung aufkam, war der Zeichentrick en vogue, da es technisch möglich wurde, Zeich- nungen direkt auf Folie zu kopieren. Werbe-Ikone Leo Burnett schuf damals Figuren wie Tony the Tiger für Kellogg’s, die auch heute noch im TV zu sehen sind. 5361_B2B_Magazin_02_2015_Centerfolder_print.indd 3 06.10.15 15:57 5361_B2B_Magazin_02_2015_Centerfolder_print.indd 306.10.1515:57

Übersicht