Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

B2B Magazin 01 2015

10 Facebook, Twitter, Pinterest, Youtube, Vimeo, Instagram, E-Paper, E-Mail, Smartphone, Tablet, Oculus Rift, Touch Digitarium, GoPro … in den letzten Jahren wurden wir mit unzähligen neuen Kanälen und technischen Neuerungen konfrontiert, die wir möglichst schnell erlernen und kreativ bespielen sollen. Die Fragen, die entstehen, sind noch vielzähliger. Brauche ich für meine Unter- nehmenskommunikation all diese Kanäle? Wie verteile ich meine Inhalte? Wofür ist der gute alte Print noch zu gebrauchen? Welche Bedeutung hat die Marke heute? Unser Rat: Bleiben Sie locker – wir haben die Antworten.

Übersicht