Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

B2B Magazin 02.2014

31 JedenMorgenaufsNeueertöntderbekannt-verhassteKrachdesWeckers.Einerseits hilfteruns,jedenTagaufzustehen,indenTagzustartenundAufgabenzuerledigen. Andererseits–wermöchtenichtlieberseinenWeckerandieWandwerfenundeinfach malliegenbleiben? Tipp_LassenSiesichvonIhrenLiebstenwecken.DerKussderGeliebten,diefeuchte ZungedesVierbeiners,dasGeschreiderKinder…unddieSnooze-Optionhatsichdamit ebenfallserledigt. Geld–einMittel,umalleszuhabenundsichkeineSorgenumdieeigeneExistenz machenzumüssen.AndereSorgenkommendafürabergeballt:IstmeinGeldrichtig angelegt?WiestehendieAktien?WannistderrichtigeZeitpunktfüreineImmobilie? WiesorgeichambestenfürmeineKindervor?DieListeließesichendlosweiterführen. Tipp_Wiewär’smitdemgroßenComebackderTauschkultur?VonderBüroklammerbis zumeigenenHaus–sollesjaschonallesgegebenhaben. EinständigerBegleiter,einständigerHelferund–einständigerNerver.Smartphones sindwohldiebesteUnterstützungfürunterwegs:obalsspontanerRouten-undTermin- planer,alsWeckeroderfürspontaneVereinbarungenzumEssen.Abernachdemfünften SignaltoneinerneuenNachrichtmüssenwirunsdochernsthaftfragen,obesSegenoder Fluchist,immerundüberallerreichbarzusein. Tipp_Einfachmalabschalten–dasbewirktwahreWunder.Dafürgibtesbestimmt aucheineApp. Zuhauseist,wowirdasWLAN-Passwortkennen:MitHigh-Speed-Internet,geringerem AkkuverbrauchundohneSorgenumgroßeKostenkönnenwirstundenlangsurfen.Doch sobalddasWLANwegist,brichtdieSuchenachdemNetzan–dennwelchTragödiewäre es,nichtsofortdieneusteE-Mailzubekommen? Tipp_WLANkannaucheineentscheidendeHaushaltshilfesein:Aufräumenmussman erst,wenndasWLAN-Signalnichtmehrdurchkommt. ObRestevomSonntagsbratenodereineaufgeschnitteneMelone:DieseFolielässtuns Essenlängerfrischgenießen.DochderWegzumperfektverpacktenLeckerbissenistoft verklebt,dieFolieistzähausderVerpackungzubekommenunddannistderabge- schnitteneFolienteildochzuklein… Tipp_Einfachimmerallesaufessen. Wecker Geld 03 Smartphones WLAN „MAN SOLL DIE DINGE SO EINFACH WIE MÖGLICH MACHEN, ABER NICHT EINFACHER“, SAGTE EINST ALBERT EINSTEIN. DIE UMSETZUNG ALLERDINGS IST LEICHTER GESAGT ALS GETAN. NEUSTE INNOVATIONEN, ABER AUCH ALTBEKANNTES VERSPRECHEN EINEM DAS LEBEN UNKOMPLIZIERTER ZU GESTALTEN. DOCH WIE SO OFT ZEIGT SICH: ALLES HAT ZWEI SEITEN. Frischhaltefolie 0 AUTOREN \ Ennio Meyer und Lisa Raabe

Übersicht